Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System

Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System
Kann man der Produktbeschreibung von Bowers & Wilkins Glauben schenken, erhält man mit dem Z2 von allem nur das Beste, sprich eine faszinierende Klangqualität, eine höchst flexible und komfortable Bedienung dank AirPlay Audio Streaming sowie den neuen, digitalen Lightning-Connector zum Andocken des iPhone 5 oder der jüngsten Generation des iPod touch (ab G5) und iPod nano (ab G7) sowie ein vielseitig einsetzbares Design, das in jedes Ambiente passt.

Dabei ist es bei der Wiedergabe der Soundfiles, egal ob man das iPhone / iPod direkt andockt oder AirPlay für die Wiedergabe auf einem iPad, einem iPhone oder einem Computer gespeicherte Musik nutzt – das Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System überzeugt mit einem unglaublich guten, natürlich vollen Klang. Die kostenlose Bowers & Wilkins Control-App ermöglicht eine einfache WLAN-Einbindung und Einrichtung des AirPlay Setups, weiterhin lässt sich das Z2 System von Bowers & Wilkins komplett über die App bedienen.

Das Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System kommt mit kompakten Abmaßen von 10,00 x 18,00 x 32,00 cm daher. Von der Größe ist es somit mit dem Bose SoundTouch 20 Wi-Fi Music System vergleichbar. Trotz der kompakten Abmessungen bietet das Gerät eine erstklassige Audio-Performance. Entscheidend hierfür sind unter anderem die sorgfältig ausgewählten Verstärker. Dank DSP-gesteuerter Class-D-Verstärkung ist im gesamten, vom Menschen hörbaren Frequenzbereich eine authentische Musikwiedergabe gewährleistet. So kommt der Hörer in den Genuss einer ausgesprochen sauber durchgezeichneten Hochtonwiedergabe und kraftvoller, tiefer Bässe.

Auch hat das Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System den Vorteil, im Gegensatz zu vielen anderen Lautsprecherdocks auch bei hohem Lautstärkepegel nicht übersteuert oder verzerrt zu klingen. Verantwortlich hierfür ist die eigenentwickelte digitale Signalverarbeitung. So überwacht und analysiert das Z2 das eingehende Audiosignal und optimiert mittels Dynamic EQ auf intelligente Weise die System-Performance. Dadurch sind bei allen Lautstärken eine ausgesprochen präzise und kontrollierte Basswiedergabe sowie eine faszinierend kraftvolle Klangqualität gewährleistet.

Streamen ohne Ende Dank AirPlay-Technologie des Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System

Die verbaute AirPlay-Technologie im Z2 ermöglicht es die eigene Musik ganz einfach wireless von iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC zum Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System streamen zu lassen. Ganz ohne Qualitätsverlust und in bestmöglicher Klangqualität. Auch arbeitet das Z2 System mit Diensten wie Spotify oder Last.fm zusammen, dies ist leider noch nicht bei allen AirPlay-Lautsprechern der Fall.

Um noch einmal auf die technischen Daten zurückzukommen, folgt eine kurze Zusammenfassung. So ermöglicht das Z2 Wirless Music System die Musikwiedergabe über den verbauten Lightning-Connector, über die 3, 5-mm-Line-In-Buchse oder eben via AirPlay. Die Maße des Gerätes betragen 10,00 x 18,00 x 32,00 cm bei einem Gewicht von ca. 2,60 kg. Die Nennbelastbarkeit liegt bei 40 Watt, der Frequenzbereich bei 50 Hz – 20 kHz. Vergleicht man den Klang subjektiv mit dem B&W Zeppelin Air, muss man schon sagen, dass sich das mehr an Preis beim Zeppelin rechnet, aber auch hier gilt wieder bestellen, Probe hören und wenn es gefällt behalten! Weitere Meinungen zum Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System findet ihr hier bei Amazon.