Chromecast mit Kaminfeuer statt Album-Cover – Valentinstag Spezial

Chromecast mit Kaminfeuer statt Album-Cover
Normalerweise nutzt man seinen Chromecast Stick als Alternative zu AirPlay und schickt seine Musik auf den Fernseher, in der Regel bekommt man dann auf diesem die Cover der wiedergegebenen Alben angezeigt. In manchen Situationen kann dies allerdings nicht so ganz passend sein, beispielsweise heute am Valentinstag. Daher bietet Google Music Labs eine Option an, mit der statt der Album Cover ein romantisches Kaminfeuer auf dem Bildschirm flackert, während die Musik spielt. Praktisch romantische Stimmung auf Knopfdruck!

Aktiviert werden kann dieses Feature über diese Webseite, ganz unten. Der wohl einzige Nachteil ist, dass das Kaminfeuer nicht wirklich wärmend ist. Auch sollte man darauf verzichten Holzscheite auf den Fernseher zu werfen, um das Feuer anzuheizen, kann nur schief gehen. Bei dem Kaminfeuer handelt es sich um ein sogenanntes “immer oder nie”-Feature, das heißt ihr müsst die Option im Menü wieder deaktivieren, wenn ihr wieder die Cover eurer Alben angezeigt bekommen wollt.
– – – –
Foto: Christmas 2008 – Bestimmte Rechte vorbehalten von Christoph_Bauer